AKTUELLES

22

OKT 2016

 

 

ATEMSCHUTZGERÄTETRÄGER-LEHRGANG ERFOLGREICH BESTANDEN

 

In einem zweiwöchigen Lehrgang der Kreisbrandinspektion Starnberg wurde den Teilnehmern verschiedener Ortsfeuerwehren aus dem Landkreis der Umgang mit dem Atemschutzgerät vermittelt. Der Schwerpunkt der theoretischen und praktischen Ausbildung war der richtige Umgang mit den Geräten. Es wurde u.a. erörtert welche Atemgifte es gibt und wo die Unterschiede bei den Atemschutzgeräten liegen. Außerdem wurde der Wechsel der Flaschen und natürlich wie das Verhalten in der Atemschutzstrecke geübt. Zum Abschluss des Lehrgangs mussten die Teilnehmer in einer praktischen Prüfung ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

Alle Teilnehmer haben den Lehrgang erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Konstantin Blecha und Florian Kuchler zum bestandenen Lehrgang.

Die Feuerwehr Hechendorf kann nun auf 25 ausgebildete Atemschutzgeräteträger zurückgreifen.

 

(c) 2017 Freiwillige Feuerwehr Hechendorf