AKTUELLES

14

OKT 2016

 

 

LEHRFAHRT NACH SÜDTIROL

 

Am Wochenende vom 14.10. bis zum 16.10. begaben sich die aktiven der Feuerwehr Hechendorf gemeinsam mit Ihren Frauen, Kindern und Partnern auf eine Lehrfahrt nach Südtirol.

Im Mittelpunkt der Lehrfahrt stand dieses Jahr das Thema „Teambuilding“. Um einen reibungslosen Ablauf während der Einsätze zu garantieren ist es wichtig, dass alle Kameraden sich als Teil eines Teams sehen und sich aufeinander verlassen können.

Um diesen Zusammenhalt zu stärken wurde eine Wanderung durch die Apfel- und Weinberge organisiert. Der Weg, durch teilweise unwegsames Gelände, war nur durch das Zusammenarbeiten aller Kameraden schaffbar. Die Stärkung mit verschiedenen Südtiroler Spezialitäten zwischendurch ließen aber auch den geselligen Teil nicht zu kurz kommen.

Auf dem Heimweg wurde zusätzlich das neu errichtete Feuerwehr Gerätehaus in Pflersch besichtigt. Die Besichtigung gab Aufschlüsse und Ideen in Hinblick auf den derzeit geplanten Neubau des Feuerwehrhauses in Hechendorf.

Mit gestärktem Zusammenhalt sowie Impressionen und Ideen für ein neues Feuerwehrhaus ist die Feuerwehr Hechendorf am Sonntagnachmittag wieder in Hechendorf angekommen.

 

(c) 2017 Freiwillige Feuerwehr Hechendorf