AKTUELLES

07

MÄR 2015

 

 

S-BAHN LEHRGANG MIT DEN FEUERWEHREN AUS OBERALTING-SEEFELD UND HERRSCHING

 

Die Feuerwehrren aus Herrsching, Hechendorf und Oberalting-Seefeld bewiesen am Samstag den 07.03.2015 einmal mehr Ihre hervorragende Zusammenarbeit. Bei einem gemeinsamen Technik-Lehrgang wurde mit verschiedenen schweren Geräten an Zügen der S-Bahn München im Ausbesserungswerk Steinhausen geübt. Ziel war es, die Zusammenarbeit bei Unfällen auf der Stecke der S8 zu verbessern.

Nach einer theoretischen Ausbildung konnte das erlernte sofort in die Praxis umgesetzt werden. So wurden die Teilnehmer Beispielweise auch in die Bedienung der Züge  eingewiesen. Darunter fiel die Durchsage im Notfall, den Stromabnehmer zu senken und auch das Festsetzen des Zuges mit den Bremsen. Nach dieser Einweisung stand den technischen Übungen nichts mehr im Weg: Es wurden Personen aus dem Zug evakuiert und nach Absenken des Stromabnehmers wurden unter Verwendung verschiedener Mittel an den zugelassenen Stellen Radsätze und Drehgestelle angehoben. Zur Verwunderung der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren war es sogar möglich, durch günstige Reibungsverhältnisse, die 120 Tonnen schwere S-Bahn mit nur fünf Personen zu verschieben.

(c) 2017 Freiwillige Feuerwehr Hechendorf